Urständ


Urständ

Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "Urständ" в других словарях:

  • Urständ — (von Althochdeutsch urstenti: „Auferstehung“) ist ein im modernen Deutsch phraseologisch isoliertes Wort und wird nur gebraucht im Ausdruck „fröhliche Urständ feiern“ (oder Abwandlungen davon). Der Ausdruck bezieht sich, mit einem herablassenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Urständ — • Urständ fröhliche Urständ feiern (veraltend, aber noch scherzh.) »aus der Vergessenheit wieder zum Vorschein kommen« Das nur noch in dieser Wendung gebräuchliche Substantiv »Urständ« geht zurück auf mhd., spätahd. urstende »Auferstehung«, eine… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Urstand — heißt der Anfangszustand des Menschen, sofern er der Kirchenlehre zufolge nicht einfacher Naturstand (s. d.), sondern ein Stand ursprünglicher Vollkommenheit gewesen und in anerschaffener Heiligkeit, Weisheit und Gottesgemeinschaft sowie in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Urständ — Urständ,die:fröhlicheU.feiern:⇨aufleben(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Urständ — Ur|ständ 〈f.; ; unz.; veraltet〉 Auferstehung ● einem Toten selige Urständ wünschen; der alte Brauch feiert fröhliche Urständ 〈scherzh., bes. süddt.〉 * * * Ur|ständ, die; [mhd., spätahd. urstende = Auferstehung, zu ahd. erstān = aufstehen, sich… …   Universal-Lexikon

  • Urstand — Ur|stand 〈m.; (e)s; unz.; veraltet〉 Urzustand (des Menschen vor dem Sündenfall), ursprünglicher Zustand * * * Ur|ständ, die; [mhd., spätahd. urstende = Auferstehung, zu ahd. erstān = aufstehen, sich erheben; auferstehen]: in der Wendung… …   Universal-Lexikon

  • Urständ — Fröhliche Urständ feiern: Ein Come back erleben, nachdem jemand (etwas) schon fast vergessen war; erneut an das Licht der Öffentlichkeit treten. Der Begriff der ›urstendt‹ bezog sich in allen älteren Quellen auf die Auferstehung Christi; so z.B.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Urständ — U̲r·ständ (die); nur in etwas feiert fröhliche Urständ etwas Negatives, das schon lange vergangen ist, kommt wieder ≈ etwas lebt wieder auf: Der Rechtsextremismus feiert fröhliche Urständ …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Urständ — Ur|ständ, die; (veraltet für Auferstehung); nur scherzhaft in fröhliche Urständ feiern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Urstand —    Das Wort U. bezeichnet in der klassischen Theologie den religiösen u. ethischen Zustand der ersten Menschen (traditionell immer Adam “ genannt), der ihnen von Gott dem Schöpfer geschenkt worden war u. den sie durch die Ursünde verloren. Diese… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Urstand — Ur|stand, der; [e]s, Urstände (veraltet für Urzustand) …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.